Montag, 23. Oktober 2017

Mona Kasten - Coldworth City

4,5 von 5 ūüĆü so atemberaubend wie @Dark Angel

Inhalt
Bestseller-Autorin Mona Kasten mischt coole Superhelden-Action mit einer großen Lovestory.
Vor drei Jahren t√§uschte Raven ihren Tod vor, um der skrupellosen Forschungsorganisation AID zu entkommen. Seitdem ist sie auf der Flucht, denn Raven ist eine Mutantin, die √ľber au√üergew√∂hnliche F√§higkeiten verf√ľgt, und AID w√ľrde alles tun, um sie wieder in ihre Gewalt zu bringen. Seit ihrer Flucht lebt Raven unerkannt in Coldworth City – bis der verschlossene Wade auftaucht und ihr anbietet, sie im Umgang mit ihren F√§higkeiten zu unterrichten. Damit ist die Zeit des Versteckens vor√ľber, denn schon bald sehen sich Raven und Wade einer Verschw√∂rung gegen√ľber, die nicht nur das Ende der Mutanten bedeuten, sondern auch die ganze Welt ins Chaos st√ľrzen kann.
Ein Superhelden-Roman f√ľr die riesige Fangemeinde erfolgreicher Serien wie Jessica Jones, Agents of S.H.I.E.L.D., X-Men oder Supernatural.

Das Cover zu diesem Buch ist toll. Die Augen von Raven sind eindrucksvoll blau, wie der Hintergrund, ausserdem sieht man Umrisse der Skyline von Coldworth City.

Zur Geschichte kann ich eigentlich wenig mehr sagen, weil ich sonst heftig spoilern m√ľsste! Zum Anfang wird man jedenfalls in eine atemberaubende Geschichte regelrecht geworfen, es geht Schlag auf Schlag. Wirklich toller, mitrei√üender Schreibstil.

Zum Ende des Klappentextes wird ja auf √Ąhnlichkeiten hingewiesen, aber nichts davon trifft es so gut wie die Serie Dark Angel. Eine Einrichtung die experimentiert, bis einige wenige fliehen k√∂nnen und ab dem Zeitpunkt gejagt werden.

Die Charaktere der Protagonisten sind detailliert und bildhaft gezeichnet! Ravens Emotionen sind glaubhaft und zugleich nachvollziehbar. Sie ist stark, selbstbewusst (manchmal etwas zu selbstsicher) und verantwortungsbewusst. Nur bei ihrem kleinen Bruder Knox ist sie butterweich, sie erm√∂glicht ihm die bestm√∂gliche Ausbildung und will ihn besch√ľtzen. Denn die AID, die staatlich Mutanten sucht und wieder einf√§ngt.

Knox ist ein cleveres Kerlchen und vergöttert seine Schwester, er schliesst online Kurse ab, da er nicht zu einer richtigen Schule kann, ohne das sie gefunden werden.

Die Dynamik der Beiden ist wirklich bezaubernd, trotz der ganzen Gefahr, merkt man ihre Liebe zueinander in jedem Wort!

Und dann ist da noch Scareface Wade. Ebenfalls ein Mutant der durch die Agency entstellt ist, aber den beiden helfen will. Und um sie f√ľr den "Untergrund" zu rekrutieren.

Auch die Beziehung von Raven und Wade entwickelt sich weiter!

Leider gibt es keinen Hinweis, ob hier noch weitere Teile folgen, ich w√ľrde mich freuen!

Ich fände auch gut hier noch einen Prequell nachzureichen, um die Vorgeschichte von Raven, ihrer Mutter und Knox zu erfahren!


Fakten
319 Seiten
Ebook 9,99 €
TB 12,99 €

Erschienen bei der @Verlagsgruppe Droemer Knaur

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3426520419/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1508758493&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=coldworth+city+mona+kasten&dpPl=1&dpID=51sIsxLAE0L&ref=plSrch


Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1

Sonntag, 22. Oktober 2017

Marah Woolf - Götterfunke - Liebe mich nicht (Bd 1) (C)

Rezension von Carmen
zu Götterfunke - Liebe mich nicht von Marah Woolf (Band 1)

Klappentext:
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Meine Meinung:
Der Anfang fing mit einem Schreck an, da hätte ich nicht mit gerechnet. Ich habe sogar was dazu gelernt in griechischer Mythologie. Ich fand das wurde richtig gut umgesetzt. Die Götter sind natürlich der Wahnsinn. Zu Cayden möchte ich nich viel sagen, damit ihr euch selbst eine Meinung bilden könnt. Apoll habe ich irgendwie in mein Herz geschlossen, ich finde ihn toll. Jess mochte ich von Anfang an, ich habe mit ihr mitgelitten. Robyn hätte ich am liebsten eine reingehauen. Die Charaktere gelingen Marah echt immer wahnsinnig gut, sie gibt ihnen immer eine richtige starke Persönlichkeit. Die Geschichte ist etwas besonders. Ich kann sie euch nur empfehlen. Ich werde direkt weiterlesen. Achja, in gemeinen Enden ist Marah auch gut ;).

5 von 5 Sterne!

Das Buch gibt es hier:
GötterFunke - Liebe mich nicht: Band 1 https://www.amazon.de/dp/B01N0L7Z82/ref=cm_sw_r_cp_apa_Iv66zb63HM2PD

Katharina v. Haderer - Blue Scales Bd 1

Rezension von Jenny zu "Blue Scales: Die Drachen von Talanis Bd 1" von Katharina v. Haderer

Klappentext

"Ich tr√§ume von W√∂lfen. Mit hechelnden Zungen graben sie die Nasen in die Erde und suchen den Boden nach mir ab. Schwarze Schatten gleiten durch die Nacht, gelbe Augen leuchten wie die Verdoppelung des Himmelsgestirns auf. Egal wohin ich gehe - Augen. Sie schlie√üen sich, ich stehe in der Finsternis." Ein Rudel w√∂lfischer Gestaltenwandler ist in die Stadt gekommen, um eine alte Rechnung zu begleichen: Der Alpha-Wolf will der Familie Song ihren Platz in der Hexade streitig machen - dem Rat aus sechs Familien, die die moderne Stadt Poschovar unter sich aufgeteilt haben. Nie h√§tte die 18-j√§hrige Christine Christie Song gedacht, dass sie eines Tages in die Belange der Familie hineingezogen werden w√ľrde. Doch die W√∂lfe richten ihre Aufmerksamkeit auf das vermeintlich schw√§chste Familienmitglied, das - als au√üereheliches Kind - wohl kaum deren m√§chtige magische F√§higkeiten geerbt haben kann. Unversehens findet sich die junge Frau in einem gewaltsamen Konflikt wieder, mit dem sie nichts verbindet als ihr Familienname. Ihre einzigen Waffen gegen den Feind: Ihre Sturheit, ein Polo-Schl√§ger und die seltsamen, blauen Schuppen an ihren Schultern, die einen Hinweis auf ihren leiblichen Vater geben...



Meinung

Oh mein Gott, was f√ľr ein tolles Buch. Ich hab es an einem Tag gelesen, bzw einer Nacht, war um 2:15 Uhr fertig. Es ist total klasse und spannend geschrieben, mit Entwicklungen mit denen ich √ľberhaupt nicht gerechnet habe. 
Mit der Protagonistin Christine konnte ich mich sehr gut verstehen, einzig dass sie eine gewisse Sache nicht vor ihrer Familie verschweigt, finde ich seltsam, aber vielleicht er√∂ffnet sie das in Band 2? 
Ich fand das komplette Buch gut durchdacht. Man hat sich gar nicht wie in einem Fantasybuch gef√ľhlt, es war so, als w√§re man live dabei und kennt sich aus. Die Autorin hat vieles sehr gut erkl√§rt. Ich hatte so meine Probleme mit den manchen Namen, aber hey, es ist Fantasy. Die ganzen Machtk√§mpfe, Intrigen, das Befinden in der Familie erlebte ich hautnah und gef√ľhlsm√§√üig am eigenen Leib mit. 

Absolute Leseempfehlung! Kauft das Buch!!


Ich m√∂chte mich bei der Autorin Katharina v. Haderer f√ľr das zur Verf√ľgung gestellte eBook und ihr Vertrauen bedanken. Dies ist meine eigene Meinung zu dem Buch. 

5 von 5 Sternen

Erschienen im Drachenmond Verlag
eBook Preis 3,99 Euro
Buch Preis 12,90 Euro
Seitenzahl 300

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

https://www.drachenmond.de/titel/blue-scales-die-drachen-von-talanis/

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/blue_scales/katharina_haderer/EAN9783959913126/ID47166667.html?jumpId=24222760

https://www.amazon.de/Blue-Scales-Die-Drachen-Talanis/dp/3959913133/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1508656164&sr=8-1&keywords=blue+scales

Samstag, 21. Oktober 2017

BV: Marie Graßhoff - Die Schöpfer der Wolken

#Buchvorstellung

Die Schöpfer der Wolken von Marie Graßhoff

Der Klappentext:
Ciara kann in den Tr√§umen anderer Menschen lesen wie in B√ľchern. Ihr √§ltester Bruder, der Schriftsteller Koba, ist der Einzige, der davon wei√ü. Als dieser jedoch auf unerkl√§rliche Weise verstirbt, √§ndert sich f√ľr die junge Frau alles.
Kobas letztem Wunsch folgend, reist sie mit seinem neusten Manuskript nach Shanghai, um es dort einem dubiosen Verleger zu √ľberreichen. Doch in der fremden Stadt kreuzen Menschen ihre Wege, die so sind wie sie.
Menschen mit besonderen Fähigkeiten.
Als Erdbeben beginnen, den ganzen Planeten zu ersch√ľttern, die Uhren verr√ľcktspielen und fremde Dimensionen aus den Spiegeln dringen, begeben sich die jungen Erwachsenen gemeinsam auf die Suche nach dem wahren Grund ihrer Talente - und nach dem Grund daf√ľr, warum die Welt um sie herum nach und nach zerbricht.
 
 
Seitenanzahl:  400

#BV Martine Kamphuis - Schön, dass du tot bist

#Buchvorstellung
SCH√ĖN, DASS DU TOT BIST von @Martine Kamphuis

Als Oliver seine Freundin Jet nach mehrj√§hriger Beziehung eiskalt abserviert, greift diese zu verzweifelten Mitteln: Unter einem Decknamen freundet sie sich mit Olivers »Neuer« an, beobachtet die junge Frau, geht bald hinter Olivers R√ľcken in ihrem alten Haus wieder ein und aus. Doch ist Jet die Einzige, die ein falsches Spiel spielt?

Fakten
320 Seiten  
Ebook 6,99 €
TB 9,99 €

Erschienen bei @Droemer Knaur

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3426500280/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1506000161&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=sch%C3%B6n+das+du+tot+bist&dpPl=1&dpID=51GAD%2BWfmvL&ref=plSrch

-M-

#BV Petra Busch - Das Lächeln des Bösen

#Buchvorstellung
DAS L√ĄCHELN DES B√ĖSEN von @Petra Busch

Nina Bach, 28, chaotischer Freigeist und von ihrer Familie versto√üen, ist schockiert: Ihre √§ltere Schwester Frauke, eine erfolgreiche Chirurgin, hat sich das Leben genommen – und sich vor dem Suizid offenbar selbst die Haut des Unterarms abgezogen. Nina hat Frauke gehasst. Doch Selbstmord h√§lt sie f√ľr ausgeschlossen und beginnt nachzuforschen. Der zust√§ndige Rechtsmediziner Emil Koswig will ihr nicht helfen. Bis Nina entdeckt, dass auch Koswigs Ehefrau sich selbst get√∂tet und davor ein Auge herausgerissen hat. Gemeinsam suchen sie nach dem Hintergrund f√ľr die entsetzlichen Taten, und Nina verliebt sich dabei in den charmanten Arzt. Als die dritte Selbstm√∂rderin auf seinem Obduktionstisch liegt, begreift Nina, dass sie Nummer vier sein soll. Doch nicht einmal Koswig glaubt ihr … 

»So einf√ľhlsam und genau wie Petra Busch erz√§hlt im Augenblick keine andere deutsche Autorin von Verbrechen und Mord.« WDR 5 
»Petra Busch schafft es, den Leser bis zum Schluss angenehm auf die Folter zu spannen.« Ruhr Nachrichten

Fakten
448 Seiten  
Ebook 9,99 €
TB 9,99 €

Erschienen bei @Droemer Knaur

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3426515482/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1505997917&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=petra+busch+das+l%C3%A4cheln&dpPl=1&dpID=51VyKkshqlL&ref=plSrch


-M-

BV: C.M. Spoerri & Jasmin Romana Welsch - Conversion Bd 1

#Buchvorstellung

Conversion: Zwischen Tag und Nacht Bd 1 von C.M. Spoerri & Jasmin Romana Welsch

Klappentext


Skya: »Ich bin Skya und lebe auf der Insel Di√©s. Mein Volk ist √§u√üerst intelligent und wir beten die G√∂ttin Solaris an, die uns tags√ľber ihre Gabe leiht. Dann gibt es noch diese gehirnlosen Muskelpakete, die auf der Nachbarsinsel Nox leben und deren Kr√§fte nachts von ihrem Gott Lunos verst√§rkt werden ...«
Zero: »Was willst du damit sagen, Prinzessin?«
Skya: »Unterbrich mich nicht. Ich versuche gerade, den Lesern zu erkl√§ren, wie unsere Welt funktioniert.«
Zero: »Du meinst wohl eher: unsere beiden Inseln.«
Skya: »Dieser Besserwisser hier ist √ľbrigens Zero, der selbstverliebte Anf√ľhrer der Nox. Aber immerhin hilft er mir, meine Freundin Mona vor den Di√©s zu verstecken.«
Zero: »Mhm. Aber nur, weil mein d√§mlicher Bruder sich mit deiner Freundin eingelassen und sie geschw√§ngert hat!«
Skya: »Wir m√ľssen jetzt zusammenarbeiten und versuchen, die Schwangerschaft vor den √Ąltesten geheim zu halten. Ansonsten droht uns allen die Todesstrafe – wir d√ľrfen untereinander keinen Kontakt haben. Und schon gar keine Kinder zeugen, weil Mona ... sie wird bei der Geburt wahrscheinlich sterben ...«


Erschienen im Sternensand Verlag
eBook Preis 6,99 Euro
Buch Preis 12,95 Euro
Seitenzahl 318

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

http://www.sternensand-verlag.ch/shop/fantasy/conversion1.html

https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/conversion_band_1/c_m_spoerri/EAN9783906829234/ID45622517.html

https://www.amazon.de/Conversion-Band-Zwischen-Tag-Nacht-ebook/dp/B01H9YN5J2/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1505495778&sr=1-1&keywords=conversion+spoerri