Donnerstag, 18. Mai 2017

Sabrina Heilmann - Am Ende: Liebe (Sammelband)

Ist die Liebe stärker als der Tod?
Als Anna nach einem Afrikaaufenthalt nach Deutschland zurückkehrt, fühlt sie sich schwach und kraftlos. Die Diagnose ist niederschmetternd: Sie hat sich mit einem Virus angesteckt, für den es keine Heilung zu geben scheint. Als Anna sich in die Hände ihres neuen Hausarztes begibt, stellt sie bestürzt fest, dass es sich bei ihm um den Mann handelt, der sie in Afrika nach einer Liebesnacht ohne ein Wort der Erklärung sitzengelassen hatte. Dennoch bittet sie ihn um die Erfüllung eines Herzenswunsches: Er soll die letzten Wochen ihres Lebens mit ihr verbringen.Es beginnt eine Beziehung voller Schmerz und Leid – und der unbändigen Hoffnung auf ein Happy End.
Ich finde das Cover passt perfekt zum Buch. Es ist eine rührende Geschichte, wo man als Sensibelchen (so wie ich einer bin) dringend Taschentücher braucht! Vor allem am Ende des ersten Buches und das komplette zweite Buch durch. Sabrina Heilmann schreibt sehr flüssig und man leidet richtig mit. Ich kann dieses Buch zu 100 % jedem empfehlen. Was ich auch super finde ist, dass es aus mehreren Sichten geschrieben ist, sodass man von allen mitbekommt, was in ihnen losgeht. Bitte weiter so!
Ich habe dieses Buch als Rezi Exemplar erhalten und möchte mich nochmals herzlichst bedanken.

5 von 5 Sternen

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei
https://www.amazon.de/Am-Ende-Sammelband-Sabrina-Heilmann-ebook/dp/B01N2LIW08/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1495119694&sr=1-1&keywords=am+ende+liebe+sammelband