Freitag, 11. August 2017

FactFriday: Horoskope/ Übernatürliches

Was ist der FactFriday? 

Der FactFriday ist ein jeweils wöchentlich ändernder Beitrag zu verschiedenen Beiträgen. Bei den Beiträgen, sollen wir Blogger euch Follower mitteilen, was wir mit dem Thema verbinden oder nicht verbinden, wenn wir mit dem Thema nichts anfangen können. 





Sternzeichenbilder, Bild von Pinterest


Jenny: Ich persönlich glaube nicht an Horoskope, zwar lese ich sie gerne, manchmal stimmt es sogar was da steht. Aber glauben.. nein das geht zu weit. Die typischen Eigenschaften von Steinböcken stimmen bei mir oft gar nicht zu. Angeblich sind wir ordentlich, können mit Geld umgehen und all son Mist. Laut chinesischem Horoskop bin ich Drache, dort fängt ja das irgendwie anders an und ab einem bestimmten Zeitpunkt ist dann plötzlich ein anderes Sternzeichen dran.
An Übernatürliches würde ich schon eher glauben, früher habe ich oft davon geträumt wie es wäre ein übernatürliches Wesen zu sein.. ein Vampir, eine Elfe oder so. Wer hat nicht von Eric Northman aus den Sookie Stackhouse Büchern (True Blood Serie) geträumt. Allerdings glaube ich nicht an Geister und Dämonen, finde ich ehrlich gesagt lachhaft. Wobei es mir echt gruselig wurde, als ich „Bloody Mary“ von Nadine Roth, welches zur gleichen Zeit nur 2 Jahre früher gespielt hat, wie ich es gelesen habe.

Bild von Pinterest

Carmen: Ich finde das Thema über Horoskope interessant oder auch Sternzeichen und deren Bedeutung und wer mit wem gut auskommt. Ob man das alles glauben kann, ist natürlich einem selbst überlassen. Wobei bei manches ja stimmt. Manche schwören ja darauf. Ich bin zB Zwilling, falls euch das interessiert :D. Das Chinesische Horoskop finde ich sehr interessant, das ist ganz anders als das was wir kennen. Dort gibt es ja Tierzeichen.
Übersinnliches mh.. ich glaube an Schicksal. Manchmal fände ich es cool, wenn es wie in den Büchern Engel, Vampire & Co. Geben würde. Da kommt der Fantasy Fan raus :-).


Bild von Pinterest

Melanie: Ganz schweres Thema. Ich glaube nicht an Horoskope und auch mit übersinnlichem habe ich nichts zu tun. Die großen Jahreshoroskope lese ich zwar, aber ich bin der absolut festen Überzeugung, dass das alles Schwachsinn ist. Und ich bin eher der Mensch der an Zufälle glaubt. Dieses an jemanden denken und die Person ruft dann an. 
Ich denke bei dem Thema an eine Folge der Big Bang Theory. Wo Penny Lennard erklärt das Wahrsagen und Vodoo echt sind. Herrlich.
Aber ich liebe Geschichten über Vodoo und auch Paranormale Themen sehr.


Bild von Pinterest

Susann: An Horoskope habe ich nie wirklich geglaubt. Ich lese sie trotzdem aus Spaß, wenn sie mir unter die Nase kommen. Ich hatte mal als Teenager eine Phase, da hab ich in der Bravo immer mein Horoskop gelesen. Die hat aber nicht lang angedauert, da das Prophezeite nie eingetroffen ist. 😃 Trotzdem glaube ich an das Übernatürliche. Ich denke das liegt aber daran, dass ich doch viel Fantasy lese und wer wünscht sich nicht z.B. einen gutaussehenden Elf? 😉
Unser Universum ist so weit. Wer weiß, was es außerhalb unseres Universums noch so zu entdecken gibt. Sicher wird es da auch Übernatürliches geben oder vielleicht Lebewesen, die auf uns halt nur übernatürlich wirken, weil wir es nicht kennen oder erklären können.
Ich persönlich glaube mehr an Karma. 😊

Geburtssteine, Bild von Pinterest