Samstag, 30. September 2017

Bernhard Hennen & Robert Corvus - Silberflamme ( Die Phileasson -Saga IV)

4 von 5 🌟 Ein absolut wunderschönes, phantastisches Abenteuer, welches in Band 4 fortgesetzt wird. Wie zuvor nur 4 Sterne da ich bei den Namen immer aus dem Leserhythmus komme.

Inhalt
Die Silberflamme, das legendĂ€re Artefakt der Hochelfen, gilt seit Jahrhunderten als verschollen. Die Geister der Toten sollen sie beschĂŒtzen, so munkelt man. Fluchbeladen soll es sein, dieses Kultobjekt das Asleif Phileasson finden muss, wenn er den Wettkampf gegen Beorn den Blender gewinnen will. In der von Menschenfressern zerstörten Stadt Ysilia hofft er, Hinweise auf den Verbleib des Elfenschatzes zu finden. Er muss jedoch schnell feststellen, dass Mut, Entschlossenheit und Klugheit manchmal nicht genug sind, um ein uraltes RĂ€tsel zu lösen.

Beorn den Blender fĂŒhrt die Jagd nach der Silberflamme zu einem geheimnisvollen Wolfskult. Auf den Spuren eines mĂ€chtigen Helden, dessen Ruhm aus den Tiefen der Vergangenheit Bus in die Gegenwart reicht, will er die TrĂ€ume seines Rivalen Phileasson zu Asche werden lassen und selbst den Titel "König der Meere" eine BootslĂ€nge nĂ€her kommen.

Doch der Fluch eines vergangenen Unrechts legt sich wie ein dunkler Schatten ĂŒber die Wettfahrt der beiden KapitĂ€ne, und plötzlich schweben sie einmal mehr in tödlicher Gefahr....

Das Buch
Bernhard Hennen ist fĂŒr mich der Inbegriff der deutschen Fantasy Autoren. Erste BerĂŒhrung hatte ich mit ihm durch die Kooperation mit @Wolfgang Hohlbein, die zusammen die Reihe das Jahr der Greifen veröffentlicht haben. Wie ich fand sehr gelungen. Habe es natĂŒrlich im Regal stehen!

Zwar habe ich dann auch die BĂŒcher von Hrn. Hennen verfolgt. Von ihm wusste ich lange Zeit nur das er bevorzugt mehrbĂ€ndige Reihen schreibt, die sehr umfangreich sind und auch immer mit sehr dicken BĂŒchern verbunden sind.

Die Geschichten, auch die Reihe um Phileasson ist wie immer ein Kunstwerk inkl. umfangreicher Karte, tollen Figuren und natĂŒrlich einer phantastischen Geschichte.

Ich bin ehrlich, ich brauchte eine Weile bis die Geschichte wieder prÀsent war in meinem Kopf. Ich lese meist 2-3 Geschichten parallel, da kommt einiges zusammen und die ersten drei BÀnde liegen irgendwo unter vielen tollen Geschichten begraben. Aber ab Seite 50 war ich wieder in Avanturien.

VordergrĂŒndig geht es bei der Phileasson-Saga um die 2 rivalisierenden und rauhen SchiffskapitĂ€ne Asleif "Foggwolf" Phileasson und Beorn der Blender. Zwischen den beiden entbrennt das typische MĂ€nnerverhalten wer hat den grĂ¶ĂŸten, hier geht es aber um, wer der bessere Seemann aller Zeiten in Avanturien ist.

Sie haben 12 Aufgaben zu erfĂŒllen, und jeder der beiden geht anders vor. Phileasson ist der sympathische und faire Typ und Beorn ist wie der Zusatz seines Namens schon erahnen lĂ€sst ein Blender er trickst, wo er nur kann um jeden noch so kleinen Vorteil.

Zudem tauchen auch typische Charaktere aus dem Fantasy -Bereich auf, die nicht fehlen dĂŒrfen
z.B. Magier, Priester und Skalden.

Bernhard Hennen hat einen klaren und dazu fließenden Schreibstil. Der einen in die Tiefen von Aventurien eintauchen lĂ€sst, und durch die Mischung aus Abenteuer, Fantasy und eine Prise Humor und einen so fesselt, das man erst auf der letzten Seite wieder auftaucht.

Da ich nicht spoilern möchte gehe ich nicht weiter auf den Inhalt weiter ein. Da Ihr es ja lesen sollt.

Wenn mich nicht die aufwendigen Namen immer wieder rausgerissen hÀtten wÀre es die volle Punktzahl. Wem so etwas keine Probleme hat wird seine helle Lesefreude haben.

Ein Muss fĂŒr Freunde einer guten Fantasy - Reihe!

Fakten
688 Seiten
Buch 14,99€
Ebook 11,99 €

Erschienen bei @Heyne

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3453318242/ref=cm_cr_srp_mb_bdcrb_top?ie=UTF8

Ich möchte mich bei @Randomhouse fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1


BV: Anika Ackermann - Soul of Stars: Wenn Sterne fallen

#Buchvorstellung

 Soul of Stars: Wenn Sterne fallen von Anika Ackermann

Der Klappentext:

Als Solas Heimatplanet untergeht, möchte sie eigentlich nur eines: Sterben. Wie ihr Vater. Wie ihre Freunde. Wie alle, die sie kannte. Doch am Ende des Universums lauert viel mehr, als sie sich je hÀtte trÀumen lassen.
"Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!"


Seitenanzahl: 376

Erschienen bei: Books on Demand

Kaufen könnt ihr es bei

Amazon:
https://www.amazon.de/Soul-Stars-Wenn-Sterne-fallen/dp/374483851X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1506774873&sr=8-1&keywords=anika+ackermann

Thalia:
https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/soul_of_stars/anika_ackermann/EAN9783742781031/ID72411419.html

oder direkt beim Verlag:
https://www.bod.de/buchshop/soul-of-stars-anika-ackermann-9783744838511

als Taschenbuch fĂŒr 13,95€
und als eBook fĂŒr 3,99€.

BV: Mascha Vassena - Die Prophezeiung der Seraphim

#Buchvorstellung

Die Prophezeiung der Seraphim von Mascha Vassena

Klappentext


Gefallene Engel, die erste große Liebe und ein unvergessliches Abenteuer

Paris im Jahr 1789: Frankreich schwebt in höchster Gefahr. Der König ist schwach, und Hunger und Unzufriedenheit treiben das Volk auf die Straßen. Doch hinter der Revolution steckt noch etwas viel GefĂ€hrlicheres: Erzengel Cal, der AnfĂŒhrer der Seraphim, plant, mithilfe Ludwigs XVI. die Menschen zu unterjochen. Cal aber hat nicht mit der temperamentvollen Julie und ihrem Zwillingsbruder Ruben gerechnet. Als seine verschollen geglaubten Kinder sind sie die Einzigen, die ihn aufhalten können. Die Jagd auf die ungleichen Geschwister beginnt …

Ihr fĂŒnfzehnter Geburtstag sollte eigentlich der schönste Tag ihres Lebens werden, doch dann steht Julie Lagardes Welt plötzlich kopf. Das temperamentvolle MĂ€dchen erfĂ€hrt, dass sie von Pflegeeltern großgezogen wurde, dass sie einen Zwillingsbruder namens Ruben hat und dass ihr leiblicher Vater kein gewöhnlicher Mensch ist, sondern ein gefallener Engel, der noch dazu ihre Mutter gefangen hĂ€lt. Und Cal, der als Berater des Königs ĂŒber großen Einfluss verfĂŒgt, setzt alles daran, Julie und Ruben in seine Gewalt zu bringen. Nur mit ihrer Hilfe kann er laut einer Prophezeiung zu wahrer Macht ĂŒber die Menschen gelangen. Ebenso sind die Zwillinge die Einzigen, die seinen Untergang herbeifĂŒhren könnten. Als die Krieger Cals Julie aufspĂŒren, flieht sie zusammen mit Ruben, ihrem besten Freund FĂ©dĂ©ric und dem arroganten, aber gut aussehenden Grafensohn Nicolas aus Paris. Julie ist entschlossen, Cal aufzuhalten und ihre Mutter zu befreien. Ihr Weg fĂŒhrt nach Mont-Saint-Michel, dem Ort, an dem sich Cal verborgen hĂ€lt. Doch ihre Reise birgt zahlreiche Gefahren. Und mehr als einmal muss Julie sich fragen, ob sie ihren Freunden wirklich vertrauen kann? Und fĂŒr wen ihr Herz schlĂ€gt – fĂŒr FĂ©dĂ©ric oder Nicolas?


Erschienen bei Heyne 
eBook Preis - 
Buch Preis ab 0,51 Euro 
Seitenzahl 416

Zu kaufen gibt es das Buch/eBook bei 

https://www.amazon.de/Die-Prophezeiung-Seraphim-Roman-fliegt/dp/3453267494/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1505492561&sr=8-1&keywords=die+prophezeiung+der+seraphim


#BV B.C. Schiller - Rattenkinder

#Buchvorstellung 

RATTENKINDER von B.C. Schiller - Rattenkinder 9783404172641

Die Angst hat einen neuen Namen: Viktor Maly. 

Eine junge Mutter wird grausam zugerichtet auf einer Parkbank gefunden, neben sich ihr quicklebendiges Baby - und ein RattenschĂ€del. Das ist nicht der einzige geheimnisvolle Hinweis, den Chefinspektor Tony Braun erhĂ€lt: Ausgerechnet Viktor Maly, ein Insasse der Psychiatrie, scheint mehr ĂŒber den Fall zu wissen. Doch er hat seit ĂŒber einem Jahr keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. Wurde die Frau Opfer eines lange geplanten Komplotts? Da geschieht eine weitere Bluttat. Und es gibt nur einen Zeugen: Viktor Maly ... 

Wer seine Ermittler unkonventionell mag, seine Morde blutig und die Dunkelheit der Seelen ganz, ganz tief, der kann sich mit den Thrillern um Chefinspektor Tony Braun auf ein besonderes LesevergnĂŒgen freuen.

Erschienen im Bastei LĂŒbbe Verlag 

Fakten
448 Seiten  
Buch 8,99€
Ebook 6,99 €

Zu kaufen gibt es das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3404172647/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1505990821&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=rattenkinder&dpPl=1&dpID=51eoBzCVvML&ref=plSrch

-M-

BV Diesmal fĂŒr immer von Page Toon Author



#Buchvorstellung 
DIESMAL FÜR IMMER von Paige Toon Author

»Ich habe ein Geheimnis: Mein Freund ist nicht der Vater meines Sohnes. Das Kind ist vom berĂŒhmtesten Rockstar der Welt. Nur: Keiner weiß davon.«

Meg könnte mit ihrem Freund Christian und ihrem kleinen Sohn Barney, der gerade ein Jahr geworden ist, glĂŒcklich und zufrieden in SĂŒdfrankreich leben. 
Aber Megs Leben ist eine LĂŒge – und ihr Gewissen lĂ€sst ihr keine Ruhe. Alle denken, Christian wĂ€r Barneys Vater, aber Meg weiß es besser: Johnny Jefferson, der berĂŒhmteste Rockstar aller Zeiten, ihr ehemaliger Chef und ihre einstige große Liebe, ist Barneys Vater. Noch fĂ€llt es niemandem auf, dass Barney Johnny von Tag zu Tag mehr Ă€hnelt, doch Meg beobachtet diese VerĂ€nderung mit wachsender Angst. Und als sie Johnny nach langer Zeit unerwartet wiedertrifft, wird es noch komplizierter. Denn sie konnte ihn nie wirklich vergessen.
Wie lange wird es jetzt noch dauern, bis jemand die Ähnlichkeit bemerkt und die ganze Wahrheit ans Licht kommt?

Fakten:
429 Seiten
TB 9,99€
Ebook  9,99€

Erschienen im @Fischer KrĂŒger Verlag

Zu kaufen entweder direkt beim Verlag oder hier:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3596195519/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1504543396&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=diesmal+f%C3%BCr+immer

- M

BV: Liane Mars - Funkenmagie: Farbenspiel der Nacht

#Buchvorstellung

Funkenmagie: Farbenspiel der Nacht von Liane Mars

Klappentext

Als sich Inea in den geheimnisvollen Eamon verliebt, ahnt sie nicht, dass er der Retter ihres Volkes ist: Ein Krieger, der in Zeiten höchster Not erschaffen wird. Danach muss er jedoch vernichtet werden, weil seine Macht ihn zum Bösen verĂ€ndert. Doch was passiert, wenn dieser Krieger zu lieben beginnt? Als genau dies geschieht, droht Eamon seine Magie zu verlieren. Nur wenn er Inea und damit die Frau, die er in sein Herz geschlossen hat, tötet, kann er seine Bestimmung erfĂŒllen. Inea will ihn trotz der Gefahr nicht aufgeben und stellt sich einem kaum greifbaren Gegner: der Funkenmagie.

Erschienen beim Drachenmond Verlag
eBook Preis 4,99 Euro
Buch Preis 14,90 Euro
Seitenzahl 420

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

https://www.drachenmond.de/titel/funkenmagie/

https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/ID57996750.html?sq=funkenmagie

https://www.amazon.de/Funkenmagie-Farbenspiel-Nacht-Liane-Mars-ebook/dp/B06XRSBRL1/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1505477989&sr=1-1&keywords=funkenmagie



Sarah Hilary - Seelenkinder (Die Marnie-Rome Reihe, Band 2)

5 von 5 🌟 ausgezeichneter Thrill. Auch wenn ich persönlich immer ein Abneigung verspĂŒre, wenn es um Gewalt gegenĂŒber Kindern gehtđŸ˜šđŸ˜±.

Inhalt 
Ein grauenvoller Fund: Im Garten seines Hauses in einer Londoner Neubausiedlung entdeckt Familienvater Terry Doyle einen alten Bunker – und darin, dreieinhalb Meter tief in der Dunkelheit, zwei Kinderleichen. FĂŒr das Team um Detective Marnie Rome tĂŒrmen sich die Fragen auf: Wer waren die Kinder? Warum wurden sie nie als vermisst gemeldet? Welche Rolle spielt Clancy, der verhaltensauffĂ€llige Ziehsohn von Terry? Die Begegnung mit Clancy ist fĂŒr Marnie wie eine FalltĂŒr in die Vergangenheit – er erinnert sie an ihren Adoptivbruder Stephen, den Mörder ihrer Eltern. Und als Clancy plötzlich mit Terrys leiblichen Kindern verschwunden ist, ahnt Marnie: Jetzt zĂ€hlt jede Sekunde. 

Wie schon am Anfang geschrieben liiiiiiiiiebe ich es spannend und blutig,  so leicht schockt mich nix, aber sobald Kinder vorsĂ€tzlich zu Schaden kommen muss ich mich echt ĂŒberwinden darĂŒber zu lesen. Wobei es fĂŒr mich ein Unterschied zwischen Krieg  ( wo man als Soldat ja nicht weiss auf wen man schiesst) oder ob es eine bewusste Tat, ist.

Die Autorin wÀhlt ganz bewusst eine sehr direkte fast bildliche Darstellung des Grauens:
Auszug Seite 26;" Die Kriminaltechniker hatten die Leichen ĂŒberaus behutsam heraufgeholt, hatten die Kinder so vorsichtig getragen,  dass das Penicillin unversehrt war. SchimmelfĂ€den krochen aus den eingesunkenen Nasenlöchern der kleinen Gesichter." Um nochmal auf den Punkt zu kommen: es geht um KLEINE Kinder😹😹😹.
 
Da bekommt man doch das Grauen, Sarah schafft es, das dass Gruseln den RĂŒcken raufkriecht, und im geeigneten Moment einen im Nacken packt, und auch eine Weile nicht mehr loslĂ€sst. Grandios.

Wie ich dann mitbekommen habe ist es bereits der 2. Band der Reihe um DS Marnie Rome. Den ersten Teil muss ich auch unbedingt lesen. Zum GlĂŒck ist der Teil fĂŒr sich abgeschlossen, aber ich finde es auch wichtig,  die Entwicklung einer Figur zu lesen.

 Dieser Schreibstil ist mitreißend und nimmt sofort richtig Fahrt auf. Die Einzelheiten lassen einen in die Handlung eintauchen. Dort wo die Kinder gefunden wurden ist so genau beschrieben, das man in dem Vorstadtgarten steht.

Es ist in meinen Augen 👀 kein typischer englischer Krimi, wer sich in dem Bereich auskennt, weiss was ich meine. Diese DĂŒsternis in die, die Geschichte gehĂŒllt ist, sucht seinesgleichen. 

Wenn ich nicht so betroffen und bestĂŒrzt gewesen wĂ€re, hĂ€tte ich das Buch nicht aus der Hand gelegt. Aber zwischendurch brauchte ich bunte Farbenund Laute Musik. 

Aber ich habe es doch durchgezogen, denn so schlimm diese Vorstellung ist, man MUSS wissen welches gewissenlose Schwein đŸ· das getan hat. Und dazu muss man bis zum Schluss durchziehen. Es gibt die eine und auch andere Situation mit der man nicht rechnet.

Marnie Rome ist eine sehr angenehme Person, die mit einem tollen GefĂŒhl sowohl mit Opfer, Angehörige und Kollegen umgeht. Und durch ihre eigene Vergangenheit umso beeindruckender!

Und auch Noah hat mit seinen DÀmonen zu kÀmpfen ist aber ein fÀhiger Ermittler, eher trocken und pragmatisch und ergÀnzt sich mit Rome.

Das Cover ist schlicht der Titel ragt hervor zu sehen ist eine dunkle Gasse mit einer rötlichen Sonne hinter Nebelschwaden. Diese DĂŒsteres passt klasse zum Inhalt des Buches.

Ein tolles Buch.

Eindeutige Leseempfehlung! 

Fakten
480 Seiten  
Buch 9,99€
Ebook 8,99 €

Erschienen bei @btb

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3442748089/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1506460820&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=seelenkinder&dpPl=1&dpID=51QE41iWyzL&ref=plSrch

Ich möchte mich bei @Randomhouse fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1


Freitag, 29. September 2017

FactFriday: Buchverfilmungen

Was ist der FactFriday? 

Der FactFriday ist ein jeweils wöchentlich Ă€ndernder Beitrag zu verschiedenen BeitrĂ€gen. Bei den BeitrĂ€gen, sollen wir Blogger euch Follower mitteilen, was wir mit dem Thema verbinden oder nicht verbinden, wenn wir mit dem Thema nichts anfangen können. 


Bild von Pinterest
Jenny: Thema Buchverfilmungen mhh meinerseits finde ich Buchverfilmungen gut, anderseits können die auch den Film total verhunzen, sodass er gar nichts mehr mit dem Buch zu tun hat. Manchmal finde ich die Verfilmungen auch besser als das Buch. Harry Potter finde ich ganz gut gelungen, auch wenn wirklich viel raus gelassen wurde, sonst wĂ€re jeder Filme bis zu 3 Stunden lĂ€nger.. Ich meine uns Potterheads wĂŒrde das nicht stören. 
Rubinrot von Kerstin Gier und die fortfolgenden Filme finde ich dagegen ein einziges Desaster. Da habe ich gerade mal den ersten gesehen und danach war fĂŒr mich Schluss (Deutsche können einfach keine Filme drehen, sorry aber ist halt meine Meinung). 
Das Buch wo mir der Film tatsĂ€chlich besser gefĂ€llt ist "Das Schicksal ist ein mieser VerrĂ€ter", im Buch kommt Hazel Grace so richtig arrogant rĂŒber, dass ich das Buch nach einem Kapitel zur Seite gelegt habe, weil mich da so genervt hat. 
Bild von Pinterest
Oft finde ich auch die Schauspieler falsch besetzt. 
Nehmen wir True Blood, ich weiß nicht woran es liegt, aber ich will am liebsten bei jeder einzelnen Folge die HĂ€nde ĂŒberm Kopf schlagen, (wer sich jetzt fragt True Blood ist eine Buchverfilmung? Ja, True Blood stammt von der Sookie Stackhouse Reihe von Charlaine Harris ab), ich finde die Serie einfach komplett schlecht gespielt und trotzdem gehört Eric Northman mir, den hab ich angeleckt nur damit wir uns verstehen. 
Vampire Diaries finde ich dagegen die Serie besser als die BĂŒcher (Tagebuch eines Vampirs von Lisa J. Smith), auch wenn es da wieder Ungereimtheiten gibt. Elena ist im Buch zum Beispiel extrem anhĂ€nglich, hat einen Blick auf Stefano (im Buch heißt er Stefano) geworfen und war sofort auf Wolke 7 mit Verliebtheitsgrad 2.000.000 und wusste sie muss unbedingt mit ihm zusammen kommen und nicht Caroline. 
Aber lest das Buch selber.




Carmen:  Ich finde Buchverfilmungen ansich gut aber sie können auch schlecht sein. Ich finde ĂŒber das Thema kann man sich streiten. Gut gefallen hat mir die Verfilmung von Shades of Grey, andere sehen das nicht so aber mir hats gefallen. Ganz schlimm fand ich die Bestimmung, im ersten Teil wurde so viel weggelassen und ich hĂ€tte mir andere Schauspieler vorgestellt, aber im Kopf sehen die Protas sowieso immer anders aus. Welche Serie ich sehr gut verfilmt finde ist: Outlander. Die ist wirklich sehr nah an den BĂŒchern gehalten und sie ist eine meiner Lieblingsserien. Ich habe auch manche Verfilmungen angeschaut und die BĂŒcher nicht gelesen, da merkt man es dann nicht aber ich denke wenn man vorher das Buch liest, wird man meistens enttĂ€uscht, weil man sich die Geschichte und Personen selber anders ausmalt. Trotzdem finde ich es schön, wenn man ein Buch auf der Leinwand anschauen kann. :-)
Bild aus Google-Suche

Bild von Pinterest
Melanie: Ein sehr schwertgeschĂ€tzt Thema, denn ich vertrete die Auffassung, das dass, was durch die BĂŒcher erzeugte Fantasie fehlt in einem Film gĂ€nzlich. Ich muss sagen meine ersten Verfilmungen die ich bewusst wahr genommen habe: waren allesamt von Stephen King : Shinning, Misery, Friedhof der Kuscheltiere, Das Schweigen der LĂ€mmer und ES. Ich fand die beklemmende Angst gut umgesetzt. Meine erste richtige EnttĂ€uschung erlebte ich bei der Herr der Ringe und Hobbit. J.R.R. Tolkien war ein begnadeter Schriftsteller, der sehr viel PrĂ€zision und Liebe in die einzelnen Völker gesteckt hat. Bei der Verfilmung fehlt vieles. Da wurde es fĂŒr die Leinwand extra auf blutig getrimmt.  FanD ich total schade.
Seelen fand ich auch eine grottenschlechte Verfilmung ebenso die Bis (s) Reihe, alleine schon die Schauspieler, man hat beim Lesen ja gewisse Vorstellungen, die der Autor erzeugt, und dann steht da ein blasser, dĂŒrrer Edward. Da war die Illusion voll im Arsch.
Ganz okay waren die Tribute von Panem. 
Wenn man ein Lieblingsbuch / Lieblingsreihe hat ist man in den Personen, die man sehen möchte sehr eingeschrĂ€nkt. Da gibt es auch ein passendes Beispiel.  SHADES OF GREY. Ich habe jeweils nur den ersten Teil gelesen und gesehen, und fand die Besetzung alles andere als berauschend. 
Ich bin der Meinung, eineVerfilmung kann nur Ă€ußerst selten die Vorgabe eines Lesers erfĂŒllen. 
Wenn dann mĂŒssen die Schauspieler charismatisch sein, bestes Beispiel aus meiner Sicht ist Shinning mit Jack Nickolsen er ist der Film. Ich freue mich aber schon auf die Verfilmung von der schwarze Turm und die Neuverfilmung von ESđŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±đŸ˜±.

Bild von Pinterest
Susann: Mit Buchverfilmungen ist das so eine Sache. Wenn man den Film vor dem Buch kennt, dann ist der 
Film gut. Er wird aber nie an das Original ran kommen, wenn man das doch vorher gelesen haben sollte. Ich 
habe schon ein paar Mal das Buch vor den Film gelesen und war dann so enttĂ€uscht. Zum Beispiel City of Bones. Oh Gott war ich enttĂ€uscht. Das Buch war voller Spannung und ich wollte unbedingt weiter lesen und dann war der Film so schlecht. Ich habe damals fluchend im Kino gesessen. Die Serie 
ist besser. Allerdings gefĂ€llt mir da auch nicht alles. Ein anderes Beispiel ist DUFF. Der Film ist komplett anders als das Buch. Man kann das eine mit dem anderen ĂŒberhaupt nicht vergleichen.
😰
Gute Erfahrungen habe ich aber mit der Buchverfilmung von Das Schicksal ist ein mieser VerrĂ€ter gemacht. Da habe ich erst den Film gesehen und musste dann einfach das Buch lesen. Ich war ĂŒberrascht, wie nah der Film am Buch ist. Das ist aber leider eine Ausnahme. Ich versuche Buch und Film nicht allzu sehr zu vergleichen, aber wenn es dann doch zu sehr abweicht, sitze ich halt auch mal im Kino und rege mich total auf, wie schlecht das Ganze doch umgesetzt wurde.

Donnerstag, 28. September 2017

Nicole Neubauer - Scherbennacht (Kommissar Waechter Band 3)

5 von 5 🌟 Was passiert, wenn man einem Polizisten ermordet? Richtig, man wird von der Polizei gejagt.

Guter Bulle, böser Bulle, toter Bulle ...
Ein Polizistenmord erschĂŒttert die MĂŒnchner Mordkommission. Der Drogenfahnder Leo Thalhammer wurde mit seiner eigenen Dienstwaffe erschossen. Kommissar Waechter und sein Kollege Brandl ermitteln in einem ĂŒberhitzten MĂŒnchen, in dem Straßenschlachten eskalieren und Polizeiautos brennen. Immer wieder fĂŒhren die Spuren in die Reihen der Polizei zurĂŒck, in einer Spezialeinheit stoßen die Ermittler auf eine Mauer aus Schweigen. Der tote Polizist war einem Skandal auf der Spur – gejagt von seinen eigenen DĂ€monen ...

Ich kenne so eine Situation immer nur aus amerikanischen Filmen, wo dann der ganze Polizeiapparat den Polizistenmörder jagen und fast immer Rache nehmen wollen.
Andererseits wird auch in den Filmen oft gezeigt, das der, der seine Waffe verliert nicht gut angesehen ist bei den Kollegen. Hier ist es nun auch noch so, das Leo mit seiner eigenen Dienstwaffe hingerichtet wurde. Trocken gesagt: richtig dumm gelaufen😜.

Ich habe die ersten beiden Teile der Reihe um den Hauptkommissar Michael Waechter nÀmlich Nebelkind und Moorfeuer bereits vor einiger Zeit gelesen; und der 3. Teil reiht sich nahtlos in die Spannungsreise ein.

Die Ermittlungsgruppe um Waechter hat es bei ihren Nachforschungen nicht wirklich weiter, Sie stoßen regelmĂ€ĂŸig auf eine Mauer des Schweigens 🙊🙊. Was natĂŒrlich an den Kreisen in denenn der Tote recherchiert hat liegt (Drogen Dezernat ).

Und dann besteht das Team aus vielen Mitgliedern die dabei auf ihre eigenen Probleme gestossen werden, und auch unterschiedlich damit umgehen.

Ich als Rezentin bin froh, das ich alle Teile gelesen habe, zwar sind alle FĂ€lle abgeschlossen, aber ich mag es total gerne die Entwicklung mancher Personen zu sehen.

Den Michael Waechter finde ich mit seinen Ecken und Kanten total sympathisch. Er ist kein Schwarz/Weiss-"Bulle"🐂👼. Sondern menschlich. Zudem ein Fußball -Fan⚽ der Leid gewohnt ist bei 1860. Manchmal ist er irgendwie schrulligen und auch das Grinsen konnte ich mir ab und zu nicht Verkneifen. Er erinnert mich immer wieder an den Korbinian Hofer bei den Rosenheim-Cops. Und den finde ich auch geil.

Ein bissel das Gegenteil ist der Kollege Hannes Brandl, der zwar ebenfalls Teil des Ermittlerteams ist, sich aber noch von seinem letzten Fall erholen muss. Die Autorin versteht es ausgezeichnet seine noch oft aufzeigende Befangenheit darzustellen. Dazu noch die familiÀre Situation, die sehr difizil ist mit der Patchwordfamilie und mit seiner schwangeren Frau lÀsst ihn fast zerbrechlich und zerrissen wirken, auch ein sehr menschlicher Zug der ihm gut steht.

Das Cover zeigt MĂŒnchen in der die Geschichte spielt der Titel ist hervorgehoben. Und innendrin geht die Optik weiter, auch sehr gelungen!

Nicole Neubauer hat eine sehr aktuelle Sicht der Dinge und recherchiert ausgezeichnet. Gerade die politischen Darstellungen von den extremen Richtungen kommen hier zur Sprache. Was ja auch topaktuell nach den Wahlen 2017 in Deutschland. Leider. Eigentlich sollte es niemals so viel Aufmerksamkeit bekommen. Denn dadurch wird viel zu viel drĂŒber gesprochen.

Die Leseempfehlung spreche ich fĂŒr alle drei Teile aus.

Fakten
384 Seiten
Buch 9,99€
Ebook 8,99 €

Erschienen bei Blanvalet Verlag

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3734104513/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1506601167&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=scherbennacht+nicole+neubauer&dpPl=1&dpID=61ApO%2BlxMjL&ref=plSrch

Ich möchte mich bei RandomHouse fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1

S.P. BrÀutigam - L.A. Stories - Lauren

👠 Rezension 👠
von Carmen zu
L.A. Stories - Lauren von S.P. Bräutigam

Klappentext:
Lauren ist Immobilienmaklerin und lebt mit ihren drei besten Freundinnen Hope, Kaylie und Maddie in Los Angeles. Ihr neuer Klient, Hollywoodstar George Adams, bringt sie derart durcheinander, dass die sonst taffe Frau völlig von der Rolle ist. Der Womanizer lässt keine Gelegenheit aus mit Lauren zu flirten. Die Frage ist, ist Lauren bereit für einen Mann aus Hollywood?

Meine Meinung:
In richtig schöne Hollywood Mädchen Story. Mir hat Lauren sehr gut gefallen, auch wenn sie manchmal ein wenig eingebildet rüber kam, was aber gar nicht schlimm war. Wir sind schließlich in Hollywood. Ihre Freundinnen fand ich total süß, besonders Hope, Laurens beste Freundin hat mir am besten gefallen. Ich fand den Zusammenhalt unter den Mädels richtig schön. George ist toll aber er hätte besser eher sein geheimnis verraten aber das hat es spannend gemacht. Mir hat der Schreibstil auch sehr gut gefallen. Das Cover hat total meinen Geschmack getroffen, ich finde den Schuh so süß. 🦋
Tolle Liebesgeschichte, ich kann es empfehlen.

5 von 5 Sterne

Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: 173

Das Buch gibt es hier:
L.A. Stories - Lauren https://www.amazon.de/dp/154659969X/ref=cm_sw_r_cp_apa_LRnZzbX47EP59

AI: Kim Leopold

Name: Kim Leopold
Wohnort: MĂŒnsterland
Lieblingsbuch: aktuell Lucy in Love von Ava Lennart
Lieblingsfilm: Love, Rosie
Lieblingsessen: eine Burrito Bowl mit frischem GemĂŒse, Reis, Tofu und selbstgemachter Tomaten-Salsa
Lieblingsfarbe: Alles von Blau bis Rot
Lieblingsgeruch: mein Freund, frisch gewaschene Bettlaken und das Leuchtschimmer-Shampoo von Jean & Len
Lieblingsurlaubsort: Irland und die CĂŽte d’Azur
Hobbys: Grafikdesign, Schreiben, Reisen und viele mehr


Woher bekommst Du die Ideen fĂŒr deine Romane und Geschichten?

Die meisten Ideen entstehen auf Reisen – wenn der Grundstein gelegt ist, nutze ich oft Pinterest und lasse mich von anderen BĂŒchern, Geschichten, Serien, Zeitungsartikeln usw. inspirieren.

Wie lange brauchst Du fĂŒr ein Buch? Vom ersten Wort bis zum Erscheinen?

Je nach Buch – manche Geschichten brauchen Jahre, manche nur ein paar Wochen. Generell versuche ich, möglichst zwei bis drei Geschichten pro Jahr fertig zu stellen.

In welchen Genre finden wir Dich?

Romance fĂŒr Jung und Alt. In Zukunft dann hoffentlich auch im Urban Fantasy Bereich, aber gut Ding will Weile haben. ;)

Wann kommt Dein nÀchstes Buch heraus? Und wie wird der Titel lauten?

Der dritte Teil meiner #howtobehappy-Reihe „Vergissmeinnicht“ erscheint im Juli/August, der vierte Teil „Winterrose“ hoffentlich noch vor Weihnachten.

Welche BĂŒcher liegen schon von Dir vor? Die man Wo? Kaufen kann?

Die #howtobehappy-Reihe kann man ĂŒberall dort kaufen, wo es BĂŒcher gibt. Ich empfehle immer, sie ĂŒber den Verlagsshop zu kaufen, da man sie dort signiert bekommen kann. „Hundert minus einen Tag“ ist eine Weihnachtsnovelle, die ich als Self-Publisherin herausgebracht habe – sie ist bislang nur ĂŒber Amazon erhĂ€ltlich.

LiliennÀchte: http://bit.ly/liliennaechte
AscheblĂŒte: http://bit.ly/aschebluete
Vergissmeinnicht: http://bit.ly/vergissmeinnicht-amrun
Hundert minus einen Tag: http://bit.ly/100minuseins
Winterrose: http://www.amrun-verlag.de/produkt/how-to-be-happy-band-4-winterrose/
Black Heart 1: Ein MÀrchen aus Gut und Böse: https://www.amazon.de/Black-Heart-Ein-M%C3%A4rchen-B%C3%B6se-ebook/dp/B075Z7W7PV/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1506584447&sr=8-5&keywords=kim+leopold

Wie gemĂŒtlich ist dein Schreibtisch eingerichtet?

Nicht sehr gemĂŒtlich – leider! Ich trĂ€ume immer noch von einem BĂŒro, in dem ich fĂŒr alles Platz habe, was ich brauche.

Kann man signierte BĂŒcher von Dir kĂ€uflich erwerben? Und wenn ja, wo?

s.o.

Wolltest du als Kind schon Autor/in werden oder was war damals deine Berufswahl?

Es war schon immer mein Traum, mit meinen Geschichten andere Menschen zu verzaubern. Ich bin sehr froh, dass ich heute auf dem besten Weg dahin bin.

Wenn du die Möglichkeit hĂ€ttest eins deiner BĂŒcher zu verfilmen welche Schauspieler kĂ€men da fĂŒr in frage und wieso? Welches Buch möchtest du gerne von Dir im Kino sehen?

Ich glaube, meine #howtobehappy-Reihe wĂ€re eine coole Grundlage fĂŒr eine Serie. Ein bisschen wie „New Girl“ oder „How I Met Your Mother“ gemixt mit „Plötzlich Prinzessin“ und „Gossip Girl“. Einen Kinofilm kann ich mir nicht so gut vorstellen wie eine Serie.

Wann und wie kommst du auf neue Buch Ideen? Gibt es da ein bestimmte Vorgehensweise/ Rituale fliegen die Dir so zu?

Durch Reisen und GesprÀche mit interessanten Menschen kommen ganz schnell neue Ideen auf.

WĂŒrdest du dich selbst in deinen mĂ€nnlichen/ weiblichen Protagonisten verlieben oder spricht dich dieser Typ Mann/Frau nicht an?

Definitiv! Ich bin in jeden einzelnen meiner Jungs verliebt! :D

Liest du selbst dein Genre oder lieber andere BĂŒcher?

Im Moment lese ich eher weniger, weil mich mein Job als Autorin, Coverdesignerin und Lektorin doch sehr einspannt. Wenn ich dann mal zu einem Buch greife, dann ist es meistens ein Sachbuch. Gerade zum Beispiel „Tiere essen“ von Jonathan Safran Foer. Ansonsten sammeln sich Liebesromane und Fantasy gleichermaßen, ich greife allerdings eher zum Liebesroman, weil es gerne unkompliziert sein darf.

Was war das letzte Buch welches Du selbst gelesen hast?

Privat waren das „Island Sommer Liebe“ von Ava Lennart und „Reicher als die Geissens“ von Alex DĂŒsseldorf Fischer. Beruflich lese ich gerade „Was bleibt, sind Schatten“ von Jules Melony. Alle drei sind sehr empfehlenswerte BĂŒcher!

Hast Du eine/n Lieblingsautor/In? Wenn ja welche/R?

Da gibt es sehr viele Autorinnen, deren Geschichten mich mitreißen können. Zuletzt war das Ava Lennart, die drei BĂŒcher der Fernweh-Reihe habe ich innerhalb kĂŒrzester Zeit verschlungen.

Wenn du auf eine einsamen Insel auswandern mĂŒsstest welche 3 Dinge wĂŒrdest du mit nehmen? Es gibt kein Strom!!!! Aber eine Monatliche Lieferung!!!

Einen unendlich dicken Collegeblock, einen Stift mit Mine, die nie leer geht, und meinen Verlobungsring (es sei denn, mein Freund zĂ€hlt als Ding – dann wĂŒrde ich eher ihn mitnehmen).

Meine Social Media KanÀle:

https://www.kimleopold.de/
https://www.ungecovert.de/
https://www.facebook.com/kimleopoldautorin
https://www.instagram.com/kim_leopold
https://www.youtube.com/channel/UCZFCqzQB_NIb1FRQnbo7MPw


Vielen Dank fĂŒr das tolle Interview!

Dienstag, 26. September 2017

Emelie Schepp - Engelsschuld

5 von 5 🌟 eindrucksvoller schwedischer Thriller von der Bestseller Autorin Schepp

Ein Frau mit abgeschnittenen HĂ€nden. Ein Mann mit abgesĂ€gtem Bein. Eine Frau mit abgetrennter Zunge. Dreimal wird der SanitĂ€ter Philip Engström zu den Tatorten eines Verbrechens gerufen, dreimal kann er nichts mehr fĂŒr die entsetzlich entstellten Opfern tun. Dann erkennt er, daß er den Ermordeten schon einmal begegnet ist - und er selbst der nĂ€chste Todeskandidat sein wird. Doch eine schwere Schuld in seiner Vergangenheit lĂ€sst ihn schweigen. Bis die StaatsanwĂ€ltin Jana Berzelius ein Muster in den MordfĂ€llen entdeckt, das der Polizei verborgen bleibt. Und sie ist fest entschlossen, den TĂ€ter mit ihren eigenen Waffen zur Strecke zu bringen....

Jana Berzelius ist eine engagierte StaatsanwĂ€ltin mit vielen privaten Querelen. Erst versucht sich ihr Vater zu töten ĂŒberlebt zwar, aber ist pflegebedĂŒrftig. Janas Mutter erliegt einem Herzinfarkt und auch wenn die Familienbande nicht gerde eng sind, wĂŒhlt es Jana mehr auf als sie zugeben möchte. Hinzu kommt, das sie beruflich auch unter Stress steht. Und dann entkommt noch ein Verbrecher (Danilo) , der ein Geheimnis aus Janas Vergangenheit kennt. Und ihr Vater hat irgendwo die Unterlagen dazu.

Und damit nicht genug wird die Stadt von grausamen Morden heimgesucht. Schafft es die StaatsanwÀltin die ZusammenhÀnge zu erkennen? Und kann die Morde stoppen?

Jana ist eine sympathische Protagonistin mit Ecken und Kanten. Ich finde es sehr gut, das sie so eine vielschichtige Persönlichkeit ist.

Philip ist in meinen Augen ein Mensch der sich und seine Umgebung tÀuscht. Unterschwellig weiss er zwar was, ist aber zu "feige" oder "dumm" zu helfen.

Das Cover passt zur Geschichte und gefĂ€llt mir sehr gut, und die Innenseite fĂŒhren es weiter. Der Titel ist erhaben und trifft auch meinen Geschmack.

Emelie versteht es hervorragend die Spannung auf einem hohen Level zu halten und GĂ€nsehaut ist vorprogrammiert.

Absolute Leseempfehlung!

Fakten
448 Seiten
Buch 9,99€
Ebook 8,99 €

Erschienen bei @Blanvalet

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3734104696/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1506431258&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=engelsschuld+schepp

Ich möchte mich bei @Randomhouse fĂŒr die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1




Øistein Borge - Kreuzschnitt

5 von 5 🌟 Du hast mein Leben zerstört. Jetzt habe ich deins zerstört. R.T.

Die Krimi-Entdeckung aus Skandinavien

Bogart Bull, Kommissar bei der Osloer Kriminalpolizei, durchlebt eine schwere Zeit, nachdem seine Frau und sein Kind bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Seine Chefin versetzt ihn zu Europol, wo ein mysteriöser Fall auf ihn wartet: Der schwerreiche norwegische Unternehmer und Kunstsammler Axel Krogh ist in seiner Villa in SĂŒdfrankreich ermordet aufgefunden worden - doch alle VerdĂ€chtigen haben ein wasserdichtes Alibi. Bulls einziger Anhaltspunkt ist ein GemĂ€lde von Edvard Munch, das einen DĂ€mon zeigt. Nichts anderes hat der Mörder aus der Villa entwendet. Bulls Ermittlungen fĂŒhren ihn schnell in die Vergangenheit: zu einem grausamen, ungesĂŒhnten Verbrechen in den vierziger Jahren …
"Mit das Beste, was ich seit langer Zeit in der norwegischen Kriminalliteratur gelesen habe." Bookbloggeir/ Geir Tangen

Der Prolog ist unheimlich beklemmend. Man kann sich nicht vorstellen, wie es ist sein Kind zu Grabe tragen zu mĂŒssen, noch schlimmer, wenn der TodesFahrer dies mit voller Absicht macht und dem Mann der nun trauert dies mit zuteilen. Ich mag nicht nachzuempfinden, was das in Bull auslöst. Er war ein gebrochener Mann und nur sein Vater hat ihm den nötigen tritt verpasst.

Und seine Chefin bei der Kripo Oslo glaubt auch ein TapetenwechselwĂ€re gut fĂŒr, so saß sie Bogart Bull fĂŒr einen Postenbei einer europĂ€ischen Einheit fĂŒr LĂ€nderĂŒbergreifende Gewaltverbrechen zuzuteilen.

Der erste Fall fĂŒhrt ihn nach Frankreich, wo ein dĂ€nischer Mogul grausam ermordet wurde.

Gefunden wird dieser von der Tochter, ihrem Mann und einem Firmenangestellten samt Gattin.

Zwischendurch erfolgt zudem eine Zeitreise zum den Beginn des 19.Jahrhunderts. Es werden die zeitgenössischen Maler beschrieben insbesondere den dÀnenischen Maler Edvard Munch.

Die Charaktere :

Bogart ist fĂŒr mich ein sympathischer KĂ€mpfer, intelligent und wachsam. Er erkennt schnell ZusammenhĂ€nge und hat auch ein gutes BauchgefĂŒhl.
Ella, die Tochter Kroghs, finde ich furchtbar unsympathisch, eiskalt und berechnend. Was vom Autor wohl auch beabsichtigt wurde.
Jacobsen ist vielleicht ein guter GeschĂ€ftsmann, aber menschlich ein ganz schwacher Charakter. Er hat keinerlei RĂŒckrat. Und obwohl er fremdgeht, sieht er sich als Opfer.
Hauptkommissar Moulin, ist sehr umgÀnglich und teamfÀhig wichtig ist ihm die AufklÀrung und nicht RevierkÀmpfe. UnD was ich mag ist das er Bull Beauregart ausspricht.

Ein unheimlich intensiver Thriller der mich mehr als nur positiv ĂŒberrascht hat. Ich hoffe auf baldigen Nachschub aus der Feder von Øistin Borge.

Klare Leseempfehlung!
Ihr mĂŒsst dieses Buch lesen!!


Fakten
335 Seiten
Buch 9,99€
Ebook 9,99 €

Erschienen bei @Droemer

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/3426306042/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1505914936&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=kreuzschnitt&dpPl=1&dpID=51u92TZuWBL&ref=plSrch

Ich möchte mich zudem bei LovelyBooks fĂŒr die Leserunde und die VerfĂŒgung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1



Salvatore Treccarichi - Gerwod1: das Artefakt (Gerwod Serie 1)

4,5 von 5 🌟 erster Teil mit einem phantastischen Inhalt. Toller Start!

Tauchen Sie ein in das neue und abenteuerlich Fantasyepos Gerwood! Die Geschichte spielt in einer phantastischen und mittelalterlichen Welt voller Magie und neuartiger Geschöpfe. Es ist eine Welt, die zwar von den Menschen beherrscht, jedoch auch von vielen der sogenannten Alten Völker bewohnt wird. Die friedlichen Waldkehre, die magiebegabten ZĂ€hhĂ€uter und die hĂŒnenhaften Nachtalpen gehören zu den Alten Völkern. Dieses Buch ist der Auftakt der mehrteiligen Saga um Gerwod. Ein unscheinbarer Waldkehr ist es, der durch den mysteriösen Fund eines alten Artefaktes den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse neu entfacht. Er lockt böse MĂ€chte hervor, die von da an die Welt mit Krieg und Chaos ĂŒberschĂŒtten wollen. Dazu mischen sich geheimnisvolle Ordensritter und Magier in den Konflikt ein. So beginnt ein Wettkampf um das Artefakt, bei dem auch der Waldkehr mit einigen seiner Bekannten, einem Nachtalp und einem ZĂ€hhĂ€uter, in eine abenteuerliche Geschichte verwickelt werden. Auf ihrem Weg begegnen der Waldkehr Gerold und seine GefĂ€hrten anderen ungewöhnlichen Kreaturen wie den SandlĂ€ufern, den Nachtgreifen, Schwarzfaltern, Lupinern, Gelblingen, Eislern und Luftdingern. So mĂ€rchenhaft die Geschichte auch beginnt, so entwickelt sie sich rasant zu einem spannenden und gruseligen Fantasyabenteuer. Die Gerwod-Serie richtet sich an alle Fantasyfans, die sich mit auf die lange Reise durch eine vollkommen neu erdachte phantastische Welt begeben möchten.
Eine fantastische mittelalterliche Geschichte, um viele Geschöpfe der so genannten alten Völker und Menschen, in der es um einen lange vergangenen Krieg geht, welcher sich mit dem verbleib der Magie beschĂ€ftigte. Über 300 Jahre spĂ€ter, wird ein magisches Artefakt gefunden und gewaltsam aus seiner HĂŒlle befreit, was zur Folge hat das der Krieg von vor ĂŒber 300 Jahren weitergeht, indem die ĂŒbriggebliebenen Skelette ihn fĂŒhren. Aber es wird auch die Magie des Artefakt durch die Gewalt beeinflusst und verĂ€ndert sich zum negativen. Viele verschiedene Gruppen machen sich auf die Suche nach den Artefakten, die Einen um sie zu zerstören und die Anderen um sie zu schĂŒtzen.

Alte Wesen und Völker werden hier zu neuem Leben erweckt. Außerordentliche Sprache mit diese Fantasien fast wirklick erscheinen lassen.

Sehr gute Fantasy - Reihe. Guter Auftakt mit dem gewissen Etwas, das man unbedingt sehnsĂŒchtig die Fortsetzung ersehnt.

Die verschiedenen Wesen und Personengruppen sind sehr gut und detailliert skizziert.

Klare Leseempfehlung!

Fakten
500 Seiten
Ebook 3,99 €
TB 15,99 €

Erschienen im @CreateSpace Verlag

Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und hier :
https://www.amazon.de/gp/aw/d/1537220616/ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&qid=1506247501&sr=8-2&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=salvatore+treccarichi&dpPl=1&dpID=51hyDL%2BQ9cL&ref=plSrch

Dankeschön an @Reziliebe fĂŒr das Leseexemplar.

Ihr findet diese Rezension auch wie immer auf unserem Blog:
http://ourfavorbooks.blogspot.de/?m=1


Marah Woolf - GötterFunke. Liebe mich nicht Bd 1

Rezension von Jenny zu "GötterFunke. Liebe mich nicht Bd 1" von Marah Woolf.

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."
Eigentlich wĂŒnscht Jess sich fĂŒr diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrĂŒnen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein MĂ€dchen findet, das ihm widersteht, gewĂ€hrt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Meinung

Mir gefĂ€llt das Cover sehr gut. Ich hab das Buch innerhalb weniger Tage gelesen und bin geflasht, diese Massen an Informationen die man verarbeiten muss, macht das Buch nur noch interessanter. Hut ab fĂŒr die Autorin die es geschafft hat mir was ĂŒber die Griechische Mythologie bei zu bringen. 
Der Schreibstil ist flĂŒssig, wĂ€hrend der Anfang zwar leicht aber krass anfingt, haut das Ende einen um. Die Story ist aus Sicht von Jess erzĂ€hlt. Zwischen den Kapiteln finden sich kursiv geschriebene kurze Textstellen, wo Hermes der Götterbote seinen Senf dazu gibt. 
Jess finde ich super, sie lĂ€sst sich zwar manchmal etwas schubsen, aber bleibt dennoch standhaft. Ihre "beste" Freundin Robyn konnte ich von Anfang an irgendwie nicht leiden, ob sich das geĂ€ndert hat? Wer weiß! Leah finde ich die Fröhlichkeit in Natur, so eine wĂŒnscht man sich als beste Freundin. Die Götter/Titanen die in dem Buch vorkommen, sind alle authentisch, meiner Meinung nach. Klar weiß man nicht, ob sie sich wirklich so verhalten, aber ich kann es mir so vorstellen. 
Das letzte drittel vom Buch fande ich extrem hart fĂŒr Jess und habe richtig mitgelitten. Ich bin schon sehr gespannt wie Band 2 und 3 wird.

Absolute Leseempfehlung!

5 von 5 Sternen

Erschienen im Verlagsgruppe Oetinger (Dressler)
eBook Preis 9,99 Euro
Buch Preis 18,99 Euro
Seitenzahl 464

Zu kaufen gibt es das eBook/Buch bei

http://www.dressler-verlag.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1300294/23236/37163/Autor/Marah/Woolf/G%F6tterFunke._Liebe_mich_nicht.html

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/liebe_mich_nicht_goetterfunke_bd_1/marah_woolf/EAN9783791500294/ID47905287.html?jumpId=111213366

https://www.amazon.de/G%C3%B6tterFunke-Liebe-mich-nicht-Band/dp/3791500295/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1506405683&sr=8-1&keywords=marah+woolf+g%C3%B6tterfunke+1

Jenny's BĂŒcherregale

Auf Wunsch von einer Followerin sollen wir einmal unsere BĂŒcherregale zeigen, dem kommen wir sehr gerne nach. Heute ist Jenny an der Reihe: 


Lieblingsautoren oh man, die berĂŒhmt berĂŒchtigte Frage. Ich lese sehr, sehr gerne die BĂŒcher von... haltet euch fest jetzt kommt eine Flut an Namen, endlich kann ich alle raus lassen muhahaha... Jennifer Wolf, Thordis Hoyos, Valentina Fast, Liane Mars, Ava Reed, Cleo Lavalle & Holly Herzberger (ist die selbe Person), Karin Koenicke, Lotte Römer, Kerstin Ruhkieck, Kim Leopold, Kira Minttu, Katharina Wolf, Christian Handel, Stefanie Hasse, Katelyn Erikson, Mayla Hart, Ela Mang, Daniela Felbermayr, Colleen Hoover, Jamie McGuire, Tara Sivec, T. M. Frazier, Molly McAdams, Veronika Mauel, Aaliyah Abendroth, Lara Adrian, Audrey Carlan, Brittainy C. Cherry, Jessica Clare, April Dawson, Susan Murphy, Christine Eder, Mariella Heyd, Sophie Jordan, Mona Kasten, Christina Lauren, Nina MacKay, Nadine Roth, C.M. Spoerri, Jasmin Romana Welsch, Kylie Scott, Maya Shepherd, Nalini Singh, Mira Valentin, Erin Watt, Nicola J. West, J. S. Wonda, ... das sind jetzt alle die mir so "spontan" einfallen haha. 

Ich hoffe ihr seid noch dran, mein momentanes Lieblingsbuch ist von Liane Mars - Funkenmagie: Farbenspiel der Macht. Dieses Buch hat mich so geflasht, dass ich selbst jetzt, Wochen nach dem Lesen, einfach nur beeindruckt bin. 


Das schönste Buch im Regal ist "Dark Prince" von J. S. Wonda, ich muss es andauernd angucken und streicheln. Ansonsten gefallen mir die BĂŒcher vom Drachenmond Verlag und dem Sternensand Verlag total gut. Aber das sind ja meistens eh Marie Graßhoff und Alexander Kopainski schuld. Die beiden sind Götter in Coverdesign. Habt ihr euch mal die Cover angeguckt? Ganz weit vorne an der Stelle vom schönsten Buch sind auch Funkenmagie von Liane Mars, Wir fliegen, wenn wir fallen von Ava Reed, Straßensymphonie von Alexandra Fuchs und Aegeria von Katelyn Erikson. 

Das dickste Buch ist auch das Buch, was ich am lĂ€ngste und noch nicht gelesen habe, weil ich schon alleine vom angucken, mir einen Bruch habe. Dies ist Blutbraut von Lynn Raven. Ob ich es wohl jemals lesen werde? Da muss ich glaube ich vorher in die Muckiebude und mir Oberarmmuskeln besorgen. Puh, das dĂŒnnste ist glaube ich das LeseprobenbĂŒchlein von Maya Shepherd. 

Das besonderste Buch ist Stonebound - An die Sonne gebunden von Thordis Hoyos, es ist nĂ€mlich ein MĂ€ngelexemplar, wovon es nur 9 StĂŒck gibt. Ansonsten sind alle BĂŒcher besonders. Vor allem, wenn sie signiert sind. 

Falls ihr Bilder wollt, die die Regale besser zeigen, sozusagen von den FĂ€chern, einfach kommentieren dann lade ich die auch gerne hoch, sonst sind das zu viele. 




Gerne dĂŒrft ihr Fragen stellen oder die Fragen beantworten. 
  • Lieblingsautoren, 
  • momentanes liebstes Buch, 
  • schönstes Buch im Regal, 
  • dicksten Buch und dĂŒnnstes Buch im Regal, 
  • Buch was man lange hat aber nie gelesen

Montag, 25. September 2017

Samantha Young - Every little Thing (Mehr als nur ein Sommer) - Hartwell-Love-Stories Band 2

Rezension von Carmen zu
Every little Thing (Mehr als nur ein Sommer)
von Samantha Young
(Hartwell-Love-Storys, Band 2)

Klappentext:
Kann dein Feind zu deiner großen Liebe werden? Bailey Hartwell trägt den gleichen Namen wie der idyllische Badeort, an dem sie lebt: Hartwell, Delaware. Sie könnte sich nie vorstellen, ihre kleine Pension dort aufzugeben. Doch der gutaussehende Ex-New Yorker Vaughn Tremaine macht ihr als Manager eines Luxus-Hotels das Leben schwer. Wann immer sich die beiden treffen, gibt es Streit – auch wenn die sexuelle Spannung zwischen ihnen kaum zu leugnen ist. Doch als Bailey eine schlimme Entdeckung macht, erweist sich ausgerechnet Vaughn als Fels in der Brandung. Kann es sein, dass sie sich in ihm getäuscht hat? Oder bringt die Nähe zu Vaughn ihr Herz erst recht in Gefahr?

Meine Meinung:
Eine ganz tolle Liebesgeschichte, die nicht langweilig ist. Man merkt das Bailey eine Frau mitten im Leben ist, was mir gut gefällt. Ich finde ihre Art sehr cool, ist einfach mal was anderes. Ihre Freundinnen finde ich auch wundervoll, allgemein die ganzen Charaktere um sie herum, sind sehr schön gestaltet. Ich kann mir Hartwell richtig gut vorstellen und jeder weiß ,wenn man in einem Ort wohnt, wo sich jeder kennt, dass dort nix geheim bleibt. Ich würde auch gerne mal Urlaub dort machen in ihrer Pension. Vaughn ist hat eine ganz Interessante Persönlichkeit und ja, er ist heiß. Manchmal hätte ich ihnen gerne einen schubs gegeben. Das Buch hatte alles. Homur, Spannung, Romantik und Ertoik. Nichts kommt zu kurz. Wenn man dachte: "ah das wars jetzt", kam wieder eine neu Wendung. Tolles Buch.

Von mir 5 von 5 Sterne ⭐.

Erschienen: Ullstein Verlag

Vielen Dank an NetGalley Deutschland, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

Das Buch gibt es hier:
Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer: Roman (Hartwell-Love-Stories, Band 2) https://www.amazon.de/dp/3548288677/ref=cm_sw_r_cp_apa_33pYzbDBP3RJQ

GZ: Heike Ribguth - Ein Cowboy zum kĂŒssen

Gastrezension von Anja zu "Ein Cowboy zum KĂŒssen" von Heike Ribguth

Eigentlich wollte Nina die texanische Ranch ihres verstorbenen Großonkels so schnell wie möglich verkaufen, um spĂ€testens in sechs Wochen mit der Kohle zurĂŒck nach Berlin zu fliegen. Eigentlich ... Vollkommen orientierungslos und ĂŒbermĂŒdet irrt sie bei starkem Gewitter durch die Gegend, als sie mit ihrem Leihwagen in einen umstĂŒrzenden Baum kracht. Ausgerechnet Jack Parker, der begehrteste und heißeste Junggeselle von ganz Somerville, findet sie bewusstlos auf dem Highway und bringt sie ins Krankenhaus. Doch schon kurz darauf, als sie sich bei ihm fĂŒr die Hilfe bedanken will, entpuppt sich der charmante und hilfsbereite Cowboy als fieses Macho-Arschloch. Wie kann ihr arroganter Nachbar Ă€ußerlich nur so cool bleiben, wĂ€hrend sie bei jedem Blick in seine stechenden Augen die Fassung verliert?


Autorin: Heike Ribguth
Verlag: TWENTYSIX
Sprache: Deutsch
eBook Preis: 2,99 €
Buch Preis: 12.99€
Buch Seiten: 300

Meinung

Ich bin hin und weg vom Buch. Schreibstil ist fließend, man kommt sehr gut rein und man möchte gar nicht mehr aufhören. Zum Anfang dachte ich nur so "was fĂŒr ein Trottel ist sie denn." Sie vom Charakter her, muss man einfach lieb haben. Ganz zum Gegenteil von Jack den möchte ich bis zur Mitte des Buches rein gar nicht. (Arrogantisches Ar....). GefĂŒhle pur mit vielen Höhen und Tiefen. Vielmehr möchte ich nicht verraten. Hoffe auf weitere wundervolle BĂŒcher von ihr Lesen zu dĂŒrfen. Ich fande das Buch sehr spannend.

Und gebe 5/5 Anker.

Zu kaufen gibt es das Buch bei

https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/ID66247761.html?sq=ein%20cowboy%20zum%20k%FCssen

https://www.amazon.de/Ein-Cowboy-K%C3%BCssen-Heike-Ribguth/dp/374073003X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1506344013&sr=8-1&keywords=Ein+Cowboy+zum+k%C3%BCssen